Pappas Amadeus Horse Indoors 2010

Esprit und ich hatten dieses Wochenende unseren großen Auftritt in der Salzburgarena beim Showprogramm im Rahmen des Pappas Amadeus Horse Indoors Events.

Eigentlich ging es für uns schon am Donnerstag in der Früh los, wo wir beim Agility Seminar mit Lisa mitgemacht haben. Mit meinen Gedanken war ich aber schon längst bei der Generalprobe für die PAHI Show, die wir dann aber erst um Mitternacht hatten. Eigentlich ist uns die Uhrzeit ja egal, wenn da nicht diese Perchten gewesen wären..die waren dem Kleinen gar nicht sympathisch und wir haben daher beschlossen immer von der gaaaanz anderen Seite in die Arena zu gehn :-D

Dreimal am Tag hatten wir eine Aufführung, wobei zwei in der Agilityhalle waren und eine im Showprogramm in der großen Salzburgarena. Esprit war an allen Tagen wieder voll in seinem Element und wie immer waren ihm sowohl die viele Zuseher als auch der Lärm in der Halle völlig egal, als ob er den ganzen Tag nix anderes tun würde. Den Zuschauern und dem Veranstalter gefiel unsere Show und daher sind wir auch für nächstes Jahr wieder eingeladen. Im Jänner gehts dann ab nach München zu den Süddeutschen Hengsttagen, wo wir Freitag Abend beim Showprogramm dabei sein werden :-) . Dieses Wochenende hat uns Esprit wieder mal gezeigt, dass er schon irgendwie fürs Dogdance und nicht fürs Agility geboren ist und wir werden uns in den nächsten Wochen wieder mehr darauf konzentrieren!