Die große Chance – WIR HABEN GEWONNEN!!!!

Vergangenen Dienstag machten wir uns auf den Weg ins ORF Zentrum, da weder Lied noch Choreo standen, hatten wir, oder besser ich :) noch einiges zu tun. Die Idee mit dem Laufband und der Springschnur war gut, allerdings habe ich daran gezweifelt, dass Esprit das Ganze in zwei Tagen lernt, da er ein Laufband zwar schon zweimal gesehen hat, aber noch nie ohne mich mit Leckerlis davor und die Springschnur hatte ich am Mittwoch das erste Mal in der Hand :) So haben wir vor der ersten Probe angefangen zu üben und der Kleine hat mich schon sehr überrascht “Laufband Frauli? Kein Problem!” Ich war begeistert… Mit der Springschnur hatten wir die ersten zwei Versuche noch Timing Problem, bzw. ich *gg* danach lief auch das wie wenn wir das schon ewig machen würden :) So stand die Choreo und ich war guter Dinge.

Alle die mir geholfen haben, Vroni, Choreograph Marvin, This, Ronnel haben gebetet, dass alle Übergänge so genial funktionieren wie bei den Proben. Ich war wohl der Hauptzweifler *gg*, da auf der Bühne vor Publikum meistens alles anders wird :) . Aber was soll ich sagen, Esprit war der absolute Oberhammer, alles aber auch wirklich alles hat funktioniert als ob wir die Choreo schon ewig machen würden. Ich hatte den ganzen Auftritt das Gefühl das sowieso nix passieren kann, wir hatten einfach nur soooo viel Spaß da oben :) Vor allem war es auch die jahrelange Erfahrung verschiedenster Showauftritte, die wir im Rücken hatten. Ich wusste, wenn es nicht für den Gewinn reicht, kann ich sooo stolz auf Esprit sein, denn besser hätte es nicht laufen können. So sind wir der Entscheidung eigentlich relaxt entgegen gegangen.

Als es fix war unter den Top 3 zu sein, war ich einfach nur Stolz auf den Kleinsman. Und dann das Unfassbare.. das Licht blieb bei uns stehn und es stand fest: WIR SIND DIE SIEGER DER GROßEN CHANCE!!! Unglaublich für mich, ich konnte es Anfangs gar nicht fassen.. Vor allem weil Esprit vor mir stand und mich nur ankuckte und schon wieder spielen wollte, ohne zu wissen, was da grad passiert. Da kam schon kurz alles wieder hoch, seine Krankheiten, viele Verletzungen..ich war einfach nur stolz auf ihn.

Vielen Dank an Alle, wirklich Alle fürs Anrufen, unterstützen und Daumen halten, ihr habt uns zu Siegern gemacht! Wir freun uns auf viele Showacts in den nächste Monaten und vor allem auf die Zusammenarbeit mit dem Fechter Management! Aber vor allem werden wir auch in Zukunft einfach Spaß haben am Dodancen :-)